Ausgeschildert

Ausstellung „Samoware und Altgläubige“

Die Kollektion der Ausstellung zählt mehr als 50 diverse Samoware, die aus unterschiedlichen Zeitaltern und Ländern stammen sowie verschiedene Formen und Heizungsarten haben. Der älteste Samowar stammt von 1810. Die Samoware werden durch verschiedenartige Teeglashalter ergänzt (mehr als 100 Exemplare). An den Wänden hängen Fotos der Altgläubigen. Darüber hinaus gibt es eine Ausstellung über die traditionellen Gegenstände der Altgläubigen beim Teetrinken: Kleidung, Möbel, Kirchenzubehör, Ikonen, Ikonostase, Lampada, Lestovka (Rosenkränze der Altgläubigen), Podrutschnik (Handkissen) usw. Ebenso werden Souvenirs und Handarbeiten zu diesem Thema verkauft. Die Marke „Varvara Gourmet“ hat viele neue Produkte im Verkauf.

By |08 Jun 2020|Kommentare deaktiviert für Ausstellung „Samoware und Altgläubige“

Gästehaus Rivaal

Das Gästehaus Rivaal befindet sich im Stadtzentrum von Põltsamaa (dt. Oberpahlen) am Flussufer neben einer im Sommer blühenden Roseninsel. Bei uns können kleine Gruppen von Arbeitskollegen, Familien, Freunde und Hobbygruppen übernachten. Einen Spaziergang entfernt liegen die wichtigeren Sehenswürdigkeiten, Geschäfte und kulturelle Einrichtungen. Zusätzlich zur Übernachtung bieten wir Leistungen für Seminare und bei uns können Sie auch essen.

By |08 Jun 2020|Kommentare deaktiviert für Gästehaus Rivaal

Lebensmittelmuseum von Põltsamaa

Das Museum gibt einen großartigen Überblick über die Essenszubereitung in Põltsamaa zu unterschiedlichen Zeiten seit 1920.

By |08 Jun 2020|Kommentare deaktiviert für Lebensmittelmuseum von Põltsamaa

Roseninsel in Põltsmaa

Põltsamaa (dt. Oberpahlen) ist bekannt als Stadt der Brücken, der Parks, der Rosen und des Obstweins. Die Roseninsel befindet sich in der Innenstadt von Põltsamaa und sie wurde 2001 als Roseninsel gestaltet. Auf der Insel wurden 2000 Rosensetzlinge angepflanzt, Fußwege angelegt, eine Laube wurde erbaut und eine Beleuchtung installiert. Vor dem Zweiten Weltkrieg diente diese Insel als Zentrum der Stadt, dort befanden sich zahlreiche Unternehmen und die Insel wurde Handelsinsel genannt. Von der Roseninsel aus eröffnet sich ein großartiger Ausblick auf den Fluss Põltsamaa und die Fischtreppe. Auch handelt es sich um einen beliebten Ort für Fotografen. Sofern Sie in [...]

By |20 Mrz 2021|Kommentare deaktiviert für Roseninsel in Põltsmaa

Dauerausstellung „Zimmer des Lebens des Peipussees“

 "Zimmer des Lebens des Peipussees" ist eine Dauerausstellung, die Informationen über die Naturbedingungen vom Peipussee vermittelt und einen Überblick über das Leben am Peipussee gibt. Sie können die im Peipussee lebenden 34 Fischarten sehen, von denen auch Moulagen angefertigt worden sind. Der See wird durch ein fast 4 m langes und 1,4 m breites dreidimensionales Modell dargestellt und veranschaulicht, wo die größeren Ortschaften, Unterkünfte, Museen, Beobachtungstürme am Peipussee und viel anderes Spannendes zu finden sind. Der Strand von Peipussee ist mit dem gelben Fenster der Zeitschrift "National Geographic" gekennzeichnet (in Mustvee) und gehört damit zu den 21 sehenswerten Orten in Süd-Estland, [...]

By |08 Jun 2020|Kommentare deaktiviert für Dauerausstellung „Zimmer des Lebens des Peipussees“

Gaststätte Kurista söögitare

Genießen Sie das Essen an der historischen Landstraße Piibe, die Tallinn und Tartu verbindet!

By |08 Jun 2020|Kommentare deaktiviert für Gaststätte Kurista söögitare

Weinverkostung auf dem Bauernhof Ulge

In der Region Vooremaa in der Nähe des Peipus-Sees liegt der Bauernhof Ulge, dort bauen die Betreiber bereits seit Jahrzehnten verschiedene Beerenkulturen an. Die Familie hat Antworten auf unterschiedliche Fragen: Wie baue ich erfolgreich Erdbeeren an? Warum Aronien anbauen? Oder warum nicht aus örtlichen Zutaten Wein herstellen? Die einzigartigen Aromen haben wir in die Flasche gebracht und unsere Türen für alle geöffnet, die an diesem Erlebnis teilhaben wollen. Kommen Sie zu Besuch – wir besichtigen den Bauernhof, sehen nach, was auf dem Feld wächst, welche landwirtschaftlichen technischen Geräte jemand benutzt, der solch einen großen Garten pflegt, und probieren wir den [...]

By |01 Dez 2021|Kommentare deaktiviert für Weinverkostung auf dem Bauernhof Ulge

Sunwell Farm

Wir sind ein Refugium im Herzen Estlands und bieten Gemütlichkeit und Wohlbefinden in komfortablen Suiten, Ferienhäusern und Glamping an. Unsere Räumlichkeiten sind komfortabel und gemütlich, inspiriert vom hellen und friedlichen skandinavischen Stil. Gratis WLAN, Grillanlage, schöne Aussichten, Ruhe und Stille.Seit dem Jahr 2019 organisieren wir Meditations-Retreats, die von buddhistischen Mönchen und zertifizierten Lehrern geleitet werden. Wandern, Waldbaden, Vogelbeobachtung und Angeln auf den Gewässern, Naturpfaden, Holzstegen, Türmen und Hochmooren des Naturschutzgebiets Endla sind nur einen Steinwurf entfernt. Von uns kann man Sauna, Kayaks und Fahrräder mieten.

By |08 Jun 2020|Kommentare deaktiviert für Sunwell Farm

Das Gebetshaus der Altgläubigen des Estnischen Vereins der Altgläubigengemeinden in Kükita

Das erste von den Altgläubigen gegründete Gebetshaus befindet sich in Kükita – am 14. September 1740 wurde das Gebetshaus in Kükita eingeweiht. Während des Krieges 1812 spendeten die altgläubigen Kosaken dem Gebetshaus einen Leuchter. Zum Jahr 1833 gab es im Seelenverzeichnis der Gemeinde Kükita insgesamt 397 Altgläubige. Das heutige Gebetshaus wurde 1948 an Stelle des im Zweiten Weltkrieg verfallenen Gebetshauses erbaut. Die Altgläubigen führen jeden Sonntag und an allen Feiertagen, d.h. zu Weihnachten, an Ostern und am Dreikönigstag Gottesdienste durch.

By |08 Jun 2020|Kommentare deaktiviert für Das Gebetshaus der Altgläubigen des Estnischen Vereins der Altgläubigengemeinden in Kükita
Go to Top