Kodavere (0,0 km) – Saare (33,8 km) – Mustvee (53,5 km) – Raja (60,2 km) – Kodavere (78 km)Das Juwel des Landkreises Jõgeva ist Vooremaa, wo man als Besucher der Gegend jedoch auch auf viele weitere aufregende Orte stößt, wie zum Beispiel die Umgebung des Peipussees. Die Route Nr. 205 führt Sie hauptsächlich an die Ufer des Peipussees und die Kaiu-Seen im Landkreis Jõgeva. Fahren Sie zunächst von der Kirche in Kodavere am Rande des Peipussees in Richtung Pala und der Kaiu-Seen. Die Fahrt verläuft über eine angenehme Asphaltstraße, anfangs durch Felder, später durch Wälder. Auch die Dörfer und Siedlungen der Gegend sind ebenfalls reizend.

Um das Seengebiet Jõemõisa-Kaiu zu erreichen, müssen Sie einige Kilometer auf sandigen Waldwegen fahren. Allerdings ist die Gegend wunderschön und bietet einige Rastplätze des Staatlichen Forstzentrums RMK nahe der Seen. Auf den Naturlehrpfaden können Sie die Natur näher betrachten.
Nach 3 km auf der Hauptstraße biegen Sie nach Saare ab, wo sich das prächtige Kalevipoeg-Museum, das den Helden des estnischen Nationalepos thematisiert, und der zugehörige Abenteuerpark befinden, sowie der berühmte Fluss Kääpa, der aus dem Nationalepos bekannt ist.
Eine etwas längere Fahrt folgt, bis Sie die Gartenstadt Mustvee erreichen. Mustvee ist eines der Zentren der Altgläubigen sowie Hafen und Fischerstadt. Von Mustvee aus fahren Sie das Ufer des Peipussees entlang und passieren ein einzigartiges 7 km langes Straßendorf, in dem sich die meisten Häuser direkt an der Straße befinden. Hinter dem Dorf Omedu wird die Siedlung spärlich und die Fahrt nähert sich in Kodavere dem Ende.
Die Route verläuft auf flachem Land, meist über Asphaltstraßen (Schotterstraßen stellen insgesamt etwa 12 km dar), an einigen Stellen auch über Leichtverkehrsstraßen (insgesamt etwa 10 km). Der Schwierigkeitsgrad der Route ist eher niedrig.

Als Ausgangspunkt für die Fahrt eignen sich Kodavere, Pala, Saare oder Mustvee. Mit dem Zug können Sie die Gegend allerdings nicht erreichen.

Kontakt

Omadused

Ausgeschildert, Entfernung, Peipsimaa, Peipsimaa, Entfernung, Radroute, Radrouten, Radroute, Radrouten, Ausgeschildert

Asukoht